V2B1 - Analysis III (Wintersemester 2018/19)



Dozent: Prof. Dr. Herbert Koch
Assistent: Dr. Franz Gmeineder

Termine zur Vorlesung von Prof. Koch:

    Dienstag, 12(c.t.) - 14, Wegelerstraße 10, Großer Hörsaal
    Donnerstag, 12(c.t.) - 14, Wegelerstraße 10, Großer Hörsaal
  • Für weitere Fragen zur Vorlesung können Sie gerne die Sprechstunde des Assistenten nutzen. Diese ist jeweils am Dienstag von 13.15-14.15 im Raum 2.013, Endenicher Allee 60. Für alles weitere können Sie gerne auch eine E-Mail an fgmeined@math.uni-bonn.de schreiben und einen alternativen Termin vereinbaren.
  • Ab Montag, den 10.12.2018 bieten wir im wöchentlichen Turnus um 18:00 in SR 0.006 (Endenicher Allee 60) ein Zusatztutorium an, das zusätzlichen Fragen und Übungen gewidmet ist. Schreiben Sie bitte vorab Ihre Fragen (oder den Stoff, den Sie wiederholt haben wollen) via E-Mail an fgmeined (at) math.uni-bonn.de.
  • Das Wiederholungsblatt wird am 18.01.2019 von 16:00-18:30 im Großen Hörsaal in der Wegelerstraße 10 besprochen. Die nicht besprochenen Lösungen gibt es hier.

  • Raumaufteilung der Klausur am 13.02.2019, von 09:00-11:30

      A - Popien: CP1 (Hörsaalzentrum)
      Radlwimmer- Z: Großer Hörsaal (Wegelerstraße 10)
      Seien Sie bitte bereits um 08:40 vor dem entsprechenden Hörsaal, damit wir pünktlich um 08:45 mit dem Einlass beginnen können. Legen Sie bitte Taschen und Jacken in der Nähe der Tafeln ab und nehmen Sie nur Schreibzeug zu Ihrem Platz.

    Literatur:

    • Forster: Analysis 3.
    • Kaballo: Einführung in die Analysis 3.
    • Stein und Shakarchi: Real Analysis. Princeton Lectures in Analysis, III.
    • Das vorläufige Skript finden Sie
    • hier.
    • Die letzte Woche über die Fouriertransformation finden Sie
    • hier.

    Übungsblätter:

      Geben Sie Ihre Bearbeitung der Übungsblätter bitte getackert ab.

    • Übungsblatt 3 (Abgabe: 30.10; beachte in Aufgabe 1(b) "genau einen")
    • Weihnachtsblatt (Besprechung: Voraussichtlich in der 2. oder 3. Januarwoche)
    • Übungsblatt 12 (Abgabe: 15.01.19; in der Online Version finden Sie zu 4c einen Tipp.)

    Übungsgruppen:


      Die Übungsblätter sollten in Gruppen von je zwei Studenten bearbeitet werden. Die Klausurzulassung erfolgt nach einer erfolgreichen Bearbeitung der Übungsaufgaben (50% der Punkte). Studierende werden in den Übungsgruppen aufgefordert werden, bearbeitete Aufgaben zu präsentieren.

      Zeit Ort Tutor
      Mo 08-10 SemR 0.007 S. Armbruster
      Mo 10-12 SemR 0.007 J. Goncalves Ramos
      Mo 12-14 SemR 0.007 C. Noebel
      Di 08-10 SemR 0.007 M. Bärlin
      Mi 10-12 SemR 0.007 S. Horstmann
      Mi 16-18 SemR 0.007 W. Zaton
      Do 08-10 SemR 0.007 A. Riekert
      Fr 10-12 SemR 0.007 P. Holderrieth