SS 2018 - Moduli spaces of p-divisible groups

Moduli spaces of p-divisible groups - Summer Term 2018


Lecturer:
Dr. Andreas Mihatsch
Endenicher Allee 60 · Zimmer 4.024
Tel.: 0228-73-62369
E-mail: mihatsch (add @math.uni-bonn.de)

Time and Place

Monday, 10-12h, N0.003
First Lecture: Monday 09.04.2018.


Content of the course

In the first part of the course, we will recall parts of the theory of p-divisible groups. Topics to be covered are finite locally free group schemes, p-divisible groups, Witt vectors and Dieudonné theory. In the second part, we will construct moduli spaces of p-divisible groups of EL- and PEL-type following the book of Rapoport and Zink and study some examples of such spaces.


Literature

  • M. Demazure: Lectures on p-divisible groups, 1972, Springer LNM 302.
  • A. Grothendieck: Groupes de Barsotti-Tate et cristaux de Dieudonné, 1974, Les Presses De L'Université De Montréal.
  • W. Messing: The crystals associated to Barsotti-Tate Groups, 1972, Springer LNM 264.
  • M. Rapoport, T. Zink: Period spaces for p-divisible groups, 1996, Princeton University Press.


Accreditation/Exams

This course is categorized as V5A4. There will be oral exams towards the end of the semester.

News


Bonner Mathematik belegt bei Shanghai Ranking den 1. Platz in Deutschland und weltweit den 13. Platz

29./30.05.2020, 15 - 1 Uhr: Virtuelle Nacht der Mathematik

SWR2 WISSEN: Felix Hausdorff und das Wesen der Räume (mit Prof. Catharina Stroppel und Prof. Walter Purkert)

Corona-Virus: Maßnahmen im Mathematik-Zentrum

Corona-Virus: Fachbibliothek Mathematik ab 16.3. geschlossen, Prüfungen abgesagt,...

Prof. Georg Oberdieck erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2020

Hausdorff-Preis und Bachelorpreise der BMG für das akademische Jahr 2018/19 verliehen

Das Mathematische Institut trauert um Dr. Thorsten Wörmann

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]