Lebenslauf von Marc Sauerwein





Curriculum Vitae
2008-2011 Bachelorstudium der Mathematik mit Nebenfach Ökonomie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Bachelorarbeit bei Prof. Dr. C. Stroppel über Hecke-Algebren
2011-2012 Teilnahme am ERASMUS-Programm im Fach Mathematik an der Universität von Leeds (Großbritannien)
2012-2014 Masterstudium der Mathematik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Masterarbeit bei Dr. G. Williamson über Koszul Dualität und Soergel-Bimoduln
2014-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mathematischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Arbeitsgruppe: Mathematik und ihre Didaktik (Prof. Dr. R. Kaenders)
2015-2019 Promotionsstudent am Mathematischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Mitglied der BIGS
Betreuer: Prof. Dr. R. Kaenders
01/2019 Promotion zum Dr. rer. nat.
Titel der Dissertation: Figurierte Zahlen als produktiver Weg in die Mathematik - kulturell, fachlich und praxisorientiert. Ein Entwicklungsforschungsprojekt.
2017-dato Vertretungslehrer für Mathematik an der Otto-Kühne Schule, Bonn
2018-dato Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mathematischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Arbeitsgruppe: Mathematik und ihre Didaktik (Prof. Dr. R. Kaenders)

Zurück zur Homepage
Last update: September 27, 2019.

News


Das Mathematische Institut trauert um Dr. Thorsten Wörmann

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]