Veröffentlichungen von Dr. Marc Sauerwein





Preprints


  1. (mit Carl Peter Fitting)
    Reflexion des Unterrichtes in Internationalen Klassen an Aspekten des Ethnomathematik
    erscheint in Beiträge zum Mathematikunterricht 2020.




Publikationen


  1. Serendipität in einer Internationalen Vorbereitungsklasse.
    In Frank, Krauss & Binder (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2019. Münster: WTM-Verlag, S. 1173-1176.

  2. Tätigkeitstheoretische Aspekte des Mathematikunterrichts in Internationalen Klassen am Beispiel von Figurierten Zahlen.
    In Rückriem & Giest (Hrsg.), Tätigkeitstheorie - Journal für Tätigkeitstheoretische Forschung in Deutschland, Heft 15 (2019), S. 29 - 52.

  3. Figurierte Zahlen als produktiver Weg in die Mathematik - Ein Entwicklungsforschungsprojekt im Kontext einer Internationalen Vorbereitungsklasse.
    Dissertation, Springer Spektrum Verlag.
    Abrufbar unter SpringerLink.

  4. Teaching mathematics in an international class: Designing a path towards productive disposition.
    In Jankvist, Van den Heuvel-Panhuizen & Veldhuis (Eds.), 2019. Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11, February 6 - 10, 2019). Utrecht, the Netherlands: Freudenthal Group & Freudenthal Institute, Utrecht University and ERME, pp. 1778-1785.

  5. Sprechen über Figurierte Zahlen - Punktmuster, Zahlenfolgen und Terme zugleich.
    In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag, S. 1543 - 1546.

  6. (mit Stephan Berendonk)
    Epistemological Features of a Constructional Approach to Regular 4-Polytopes.
    In Herbst, Cheah, Jones & Richard (Eds.), International Perspectives on the Teaching and Learning of Geometry in Secondary Schools, Springer (2018).

  7. Koszul Duality and Soergel Bimodules for Dihedral Groups.
    Trans. Amer. Math. Soc. 370 (2018), pp. 1251-1283. (arXiv:1504.06545).

  8. Figurierte Zahlen als Zugang zu Termumformungen - Unterrichtsentwicklung mit Lehrkräften.
    In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2017, Münster: WTM-Verlag, S. 813-816.

  9. (mit Malte Mink)
    A classical dot pattern-based approach to algebraic expressions in a multicultural classroom
    In Dooley & Gueudet (Eds.), 2017. Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10, February 1 - 5, 2017). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education & ERME, pp. 555-556. Digital Poster

  10. (mit Malte Mink)
    Mathematikunterricht in einer Internationalen Vorbereitungsklasse.
    In Vohns (Hrsg.), Mitteilungen der GDM, Heft 103 (2017), S. 16-20.

  11. (mit Stephan Berendonk und Ysette Weiss-Pidstrygach)
    Stempeln mit platonischen Körpern - Vom Raum in die Ebene und zurück.
    In Filler & Lambert (Hrsg.), Geometrie zwischen Grundbegriffen und Grundvorstellungen - Raumgeometrie, Franzbecker (2015).




Dokumente, Poster, etc.:



Zurück zur Homepage
Last update: March 4, 2020.

Aktuelles


Bonner Mathematik belegt bei Shanghai Ranking den 1. Platz in Deutschland und weltweit den 13. Platz

29./30.05.2020, 15 - 1 Uhr: Virtuelle Nacht der Mathematik

SWR2 WISSEN: Felix Hausdorff und das Wesen der Räume (mit Prof. Catharina Stroppel und Prof. Walter Purkert)

Corona-Virus: Maßnahmen im Mathematik-Zentrum

Corona-Virus: Fachbibliothek Mathematik ab 16.3. geschlossen, Prüfungen abgesagt,...

Prof. Georg Oberdieck erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2020

Hausdorff-Preis und Bachelorpreise der BMG für das akademische Jahr 2018/19 verliehen

Das Mathematische Institut trauert um Dr. Thorsten Wörmann

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]