Vorträge von Dr. Marc Sauerwein





Beiträge zu Lehrerfortbildungen


  • Elementare Algebra als Synthese verschiedener Sichtweisen, im Rahmen einer anderthalbtägigen Lehrkräftefortbildung am HCM, Bonn, März 2020.

  • Teaching the Trainers, 3-tägige Fortbildung für Ehrenamtliche in der Hausaufgabenbetreuung von Flüchtlingen bei ASA e.V., Bonn, 25. Mai, 15. Juni, 22. Juni 2019, gemeinsam mit Prof. Dr. Rainer Kaenders und Carl Peter Fitting

  • Ausgewählte Aspekte zur Symmetrie, im Rahmen einer anderthalbtägigen Lehrerfortbildung am HCM, Bonn, September 2015.




Tagungs- und Kolloquiumsvorträge


  • (geplant, mit Carl Peter Fitting)
    Reflexion des Unterrichtes in Internationalen Klassen an Aspekten des Ethnomathematik, Jahrestagung der GDM, Würzburg, März 2020.

  • Serendipität in einer Internationalen Vorbereitungsklasse, Jahrestagung der GDM, Regensburg, März 2019.

  • Teaching mathematics in an international class: Designing a path towards productive disposition, CERME11, Utrecht, Februar 2019.

  • Tätigkeittheoretische Aspekte von Mathematikunterricht in einer Flüchtlingsklasse, 14. Workshop „Tätigkeitstheorie und Kulturhistorische Schule“, Frankfurt a. M., Mai 2018.

  • Sprechen über Figurierte Zahlen - Punktmuster, Zahlenfolgen und Terme zugleich, Gemeinsame Jahrestagung GDMV, Paderborn, März 2018.

  • (mit Malte Mink)
    Mathematikunterricht in einer Internationalen Vorbereitungsklasse - Ein Erfahrungsbericht, Gender & Diversity Oberseminar, Hannover, Januar 2018.

  • (mit Malte Mink)
    Mathematikunterricht in einer Internationalen Vorbereitungsklasse - Ein Erfahrungsbericht, Oberseminar Didaktik der Mathematik, Wuppertal, Oktober 2017.

  • Figurierte Zahlen als Zugang zu Termumformungen - Unterrichtsentwicklung mit Lehrkräften, Jahrestagung der GDM, Potsdam, März 2017.

  • Figurierte Zahlen als Zugang zu Termumformungen - Unterrichtsentwicklung mit Lehrkräften, Fachdidaktisch-Bildungswissenschaftliches Kolloquium, Bonn, Januar 2017.

  • (mit Stephan Berendonk)
    Epistemological Features of a Constructional Approach to Regular 4-Polytopes, ICME-13, Hamburg, Juli 2016.




Beiträge zur Begabtenförderung


  • (mit Stephan Berendonk, Rainer Kaenders und Ysette Weiss)
    Verschiedene Zugänge zur Geometrie, Workshop, A-lympiade und B-Tag Finale, QUA-Lis Soest, Januar/Februar 2020.

  • (mit Stephan Berendonk, Rainer Kaenders und Ysette Weiss)
    Pi und seine vielen Gesichter, Workshop, A-lympiade und B-Tag Finale, QUA-Lis Soest, Februar 2019.

  • (mit Stephan Berendonk)
    Symmetrie, Workshop, A-lympiade und B-Tag Finale, QUA-Lis Soest, Januar 2015.


Zurück zur Homepage
Last update: March 18, 2020.

News


Bonner Mathematik belegt bei Shanghai Ranking den 1. Platz in Deutschland und weltweit den 13. Platz

29./30.05.2020, 15 - 1 Uhr: Virtuelle Nacht der Mathematik

SWR2 WISSEN: Felix Hausdorff und das Wesen der Räume (mit Prof. Catharina Stroppel und Prof. Walter Purkert)

Corona-Virus: Maßnahmen im Mathematik-Zentrum

Corona-Virus: Fachbibliothek Mathematik ab 16.3. geschlossen, Prüfungen abgesagt,...

Prof. Georg Oberdieck erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2020

Hausdorff-Preis und Bachelorpreise der BMG für das akademische Jahr 2018/19 verliehen

Das Mathematische Institut trauert um Dr. Thorsten Wörmann

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]